News und Pressemitteilungen

Gruppenbild aller Presiträger. Darunter Umweltministerin Barbara Hendricks (6.v. l.), links neben ihr Prof. Klaus Töpfer, Vorsitzender der IKU-Jury, sowie
Holger Lösch, Mitglied der BDI-Hauptgeschäftsführung (3.v.r.)

Innovationspreis für Klima und Umwelt verliehen

| News | No Comments

BMUB und BDI würdigen innovative Unternehmen Gemeinsame Pressemitteilung mit dem BMUB und dem BDI Das Bundesumweltministerium und der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) haben gemeinsam den Deutschen Innovationspreis für Klima und…

Jury nominiert Kandidaten für die Preisträger

| Pressemitteilung | No Comments

14 Kandidaten in fünf Kategorien Innovative Projekte zu klima- und umweltfreundlichen Verfahren, Produkten, Dienstleistungen Preisverleihung am 20. Januar 2016 Ende Januar 2016 ist es soweit: Der Bundesverband der Deutschen Industrie…

Bereitschaft zum Umdenken

| Pressemitteilung | No Comments

Dr. Frank Marscheider-Weidemann, Fraunhofer Institut für System- und Innovationsforschung ISI, im Deutschlandradio-Interview über die Bedeutung des weltweiten Klimaschutzes. >>> weiterlesen

Unternehmen und Forschungseinrichtungen können sich noch bis zum 22. Mai für den IKU 2015 bewerben

| Pressemitteilung | No Comments

Berlin, 27.04.2015. Die Bewerbungsphase für den Deutschen Innovationspreis für Klima und Umwelt (IKU) endet in einem Monat. Unternehmen und Forschungseinrichtungen können sich jetzt noch mit herausragenden Innovationen in den Bereichen…

Preisträger 2015

Die Veranstalter

Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit

In Deutschland übernimmt das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) federführend die Aufgaben im Bereich Umweltpolitik und vertritt die Belange des Umweltschutzes. Das Ministerium ist daher in der Bundesregierung verantwortlich für die Arbeitsfelder Umwelt-, Natur- und Klimaschutz. In seiner jetzigen Form wurde das Ministerium im Jahr 1986 gegründet, um den wachsenden Herausforderungen in allen Umweltfragen besser begegnen zu können. Unter anderem mit dem Innovationspreis für Klima und Umwelt trägt das BMU dazu bei, neue Konzepte zu fördern, die einen wertvollen Beitrag zum Schutz von Klima und Umwelt leisten.

Der Bundesverband der Deutschen Industrie e.V.

Der Bundesverband der Deutschen Industrie e.V. (BDI) ist der Spitzenverband der deutschen Wirtschaft. Im BDI sind jene Wirtschaftsverbände und Arbeitsgemeinschaften der Industrie organisiert, die bundesweit die Spitzenvertretung eines gesamten Industriesektors sind. Der Bundesverband der Deutschen Industrie ist somit die Spitzenorganisation im Bereich der Industrieunternehmen und der industrienahen Dienstleister. Der BDI vertritt nicht nur die Interessen der Industrie, sondern bietet auch Informationen für alle Bereiche der Wirtschaftspolitik an. Mit seinen 36 Mitgliedsverbänden wahrt er die Interessen von mehr als 100.000 Unternehmen mit über acht Millionen Beschäftigten.